Fragen und Antworten für Fahrlehrer und angehende Fahrlehrer

  • Themen für angehende Fahrlehrer


    1. Was muss ich bei der Anmeldung im Forum beachten?
    2. Ich möchte Fahrlehrer werden. Wie sind die Voraussetzungen? Was muss ich beachten?
    2.1 Ich möchte aber nur Motorrad (A) /LKW (C/CE) /BUS (D/DE) ausbilden, muss ich trotzdem Auto (B/BE) machen?
    2.2 Ich erfülle eine oder mehr Voraussetzungen gem. § 2 nicht, kann ich trotzdem Fahrlehrer werden?
    2.2.1 Ich habe "Punkte" in Flensburg bzw. ich habe eine Vorstrafe. Kann ich trotzdem Fahrlehrer werden?
    2.3 Wie läuft die Ausbildung zum Fahrlehrer ab?
    2.3.1. Wie lange habe ich für die Ausbildung Zeit?
    2.4 Was genau muss ich lernen?
    2.5 Welche Bücher sollte ich mir besorgen?
    2.6 Was für Prüfungen kommen auf mich zu?
    2.7 Sind die Prüfungen schwierig?
    2.7.1 Gibt es einen Katalog mit Fragen für die Prüfung? (PM: Eingefügt am 11.01.2011)
    2.8 Ich bin durchgefallen und jetzt?
    2.9 Wie hoch ist der Verdienst für einen Fahrlehrer?
    2.10 Was kostet die Ausbildung zum Fahrlehrer?
    2.11 Bezahlt die Bundesagentur für Arbeit oder eine sonstige Stelle die Ausbildung zum Fahrlehrer?
    2.12 Wo finde ich eine Fahrlehrerausbildungsstätte in meiner Nähe?
    2.12.1 Welche ist "die beste" Fahrlehrerausbildungsstätte?
    2.13 Wo finde ich eine Ausbildungsfahrschule in meiner Nähe?
    2.13.1 Wie erkenne ich eine gute Ausbildungsfahrschule?


    Allgemeine Themen


    3. Ich habe die Führerscheinklasse ... Welche Fahrzeuge darf ich damit Fahren?
    3.1 Ich habe noch einen "alten" Führerschein. Was darf ich damit Fahren?
    3.2 In meinem EU Führerschein sind Zahlen eingetragen. Was haben die zu bedeuten?
    3.3 Ich bin vor dem 01.04.1965 geboren, darf ich ohne Prüfung Mofa fahren?
    3.4 Ich habe meinen Führerschein Klasse 3 vor dem 01.04.1980 gemacht, darf ich auch 125 ccm Fahren?
    3.5 Ich habe meine Führerschein "verloren". Was muss ich machen um diesen zurück zu bekommen?
    3.6 Ich habe eine Ausländische Fahrerlaubnis. Was muss ich beachten?


    Themen für Fahrlehrer


    4. Ich bin Fahrlehrer und möchte...
    4.1 ... auf Klasse A, CE oder DE erweitern.
    4.2 ... eine Fahrschulerlaubnis erhalten.
    4.2.1 Was muss ich beachten, wenn ich eine Fahrschule eröffnen möchte?
    4.2.1.1 Ich hatte früher eine Fahrschule und möchte jetzt wieder eine eröffnen. Benötige ich jetzt den "BWL Kurs"? <- NEU 10.02.2011
    4.2.2 Ich möchte eine Zweigestelle eröffnen.
    4.3 ... Ausbildungsfahrlehrer werden.
    4.4 ... eine Seminarerlaubnis erhalten
    4.5 Ich muss zu einer Weiterbildung aber wann?
    4.6 Ich bin schwanger, wie lange darf/muss ich Schulen?



    Einleitung


    In diesen Beiträgen wird versucht, Dir die wichtigsten Punkte zum Thema Forum und Fahrlehrer näher zu bringen. Dabei wird unter der Frage nicht "richtig" geantwortet, sondern auf die richtigen Quellen verwiesen. Die Antworten werden vermieden, weil das Gesetz immer im Wandel ist. Dieses bedeutet, dass dieser Beitrag immer wieder überarbeitet werden müsste. Der Link zur Quelle ist aber immer aktuell. Bei Fragen, die nichts mit dem Gesetz zu tun haben, bekommst Du natürlich hier im Forum eine Antwort.


    1. Was muss ich bei der Anmeldung im Forum beachten?


    Eine Registrierung ist kostenlos und für JEDEN möglich!
    Allerdings werden nur Anmeldungen, die mit vollem Vor- und Zunamen gemacht werden, freigeschaltet


    Informative Quellen für diese und weitere Beiträge findet Ihr >>>H I E R<<<!



    Zitat

    :thumbsup: :thumbsup: Danke! :thumbsup: :thumbsup:


    Ich bedanke mich für die Hilfe an diesem Beitrag bei folgenden Personen


    :thumbsup: Wolfgang Kämpf, Jan Neinhardt, Uwe Wingerning, Michael Jung, Anja Frank:thumbsup:
    :thumbsup::thumbsup:Jochen Schuster, Uwe Zdarsky, Frank Lunkenheimer :thumbsup: :thumbsup:

    42 Mal editiert, zuletzt von Pascal Menke () aus folgendem Grund: PM: VwV StVo eingefügt, PM: 2.7.1 eingefügt, PM: AZWV Link eingefügt, PM: Links Verschoben

  • 2. [lexicon]Ich möchte Fahrlehrer werden. Wie sind die Voraussetzungen? Was muss ich beachten?[/lexicon]


    § 2 Voraussetzungen der Fahrlehrerlaubnis


    2.1 [lexicon]Ich möchte aber nur Motorrad (A) /LKW (C/CE) /BUS (D/DE) ausbilden, muss ich trotzdem Auto (B/BE) machen?[/lexicon]


    Ja, der Anfang ist für alle Fahrlehrer gleich. Erst die Ausbildung zum Fahrlehrer B/BE und dann kannst Du machen was Du möchtest.


    2.2 Ich erfülle eine oder mehr Voraussetzungen gem. § 2 nicht, kann ich trotzdem Fahrlehrer werden?


    Das können wir hier schlecht klären. Der Sachbearbeiter kann in bestimmten Punkten ausnahmen machen. Ausnahmen die möglich sind findest Du beim § 34 Ausnahmen. Beachte aber bitte, dass sind Kann-Bestimmungen. Informiere Dich bitte, wer bei Dir in der Stadt für das Fahrlehrerwesen zuständig ist (in der Regel beim Straßenverkehrsamt). Er kann Dir genau sagen ob er eine Ausnahme macht oder nicht.

    2.2.1 [lexicon]Ich habe "Punkte" in Flensburg bzw. ich habe eine Vorstrafe. Kann ich trotzdem Fahrlehrer werden?[/lexicon]


    Bitte Frage deinen Zuständigen Bearbeiter für das Fahrlehrerwesen in deiner Stadt. Ich kann aus meiner Erfahrung zum Thema Punkte sagen, dass dort immer anders Entschieden wird. In meinem Kurs war jemand mit 15 Punkten, er hat nur ein paar Auflagen bekommen. Wir hatten aber auch den Fall, das jemand den Kurs abbrechen musste, weil er 3 Punkte in der Ausbildung erhalten hat.
    Zum Thema Vorstrafen habe ich keine Erfahrungen aber Frage deinen Sachbearbeiter, das Führungszeugnis kommt auf jeden fall zu deinem Sachbearbeiter.


    2.3 [lexicon]Wie läuft die Ausbildung zum Fahrlehrer ab?[/lexicon]


    § 2 Voraussetzungen der Fahrlehrerlaubnis siehe hier bitte Absatz 3 Satz 1 und Absatz 4 und 5.


    2.3.1 [lexicon]Wie lange habe ich für die Ausbildung Zeit?[/lexicon]


    § 2 Voraussetzungen der Fahrlehrerlaubnis siehe hier bitte Absatz 1 Satz 6


    2.4 [lexicon]Was genau muss ich lernen?[/lexicon]

    Anlage (zu § 2 Abs. 1) Rahmenplan für die Fahrlehrerausbildung an Fahrlehrerausbildungsstätten
    Punkt 1 - 3.3.3


    2.5 [lexicon]Welche Bücher sollte ich mir besorgen?[/lexicon]


    Ein muss ist Beck´sche Textausgabe Straßenverkehrsrecht in der aktuelle Fassung (für zu Hause auch gut geeignet ist die Online-Version, die allerdings gebührenpflichtig ist) . Ja das Buch hat über 3000 Seiten. Nein, Du musst nicht alles auswendig können (siehe 2.7). Für Pädagogik ist "Der Fahrlehrer als Verkehrspädagoge " von Bruno Heilig derzeit das Buch der Bücher. Dann sollte noch ein gutes Technikbuch an deine Seite kommen. Informiere Dich aber bitte bei deiner Fahrlehrerausbildungsstätte, ob die Bücher gestellt werden und wenn nicht, mit welchen Büchern gearbeitet wird!


    2.6 [lexicon]Was für Prüfungen kommen auf mich zu?[/lexicon]


    § 15 Fahrpraktische Prüfung, § 16 Fachkundeprüfung, § 17 Lehrprobe im theoretischen Unterricht und § 18 Lehrprobe im fahrpraktischen Unterricht.


    2.7 [lexicon]Sind die Prüfungen schwierig?[/lexicon]


    Die Prüfungen werden nach einer "Norm" bewertet (§ 19 Bewertung). In der Fahrpraktischen Prüfung musst Du deinen Wagen und die Prüfer sicher und nach aller Kunst der Regeln durch den Verkehr bringen. Das ganze wird bewertet wie bei einem Fahrschüler. Auch Du kannst Dir mal einen Fehler leisten. Ich selber habe in meiner Prüfung kein Einparken beim ersten Mal geschafft (Ich musste es 3x beweisen). Ich musste immer 2-3x korrigieren. In der Fachkundeprüfung hast Du deine Beck´sche Textausgabe Straßenverkehrsrecht dabei (ACHTUNG, ist im Wandel bitte informiere Dich bei deinem Prüfungsausschuss, ob Ihr noch mit dem Gesetzt schreiben dürft!). Ich selber wusste auch nicht alles auswendig, aber ich wusste immer was ich wo suchen muss und wo es ca. steht. Wenn Du das hin bekommst, hast Du schon 5 von 10 Punkten gewonnen. Technik und Pädagogik musst Du aber aus dem Kopf können! Wie schwierig oder wie leicht eine Prüfung ist, hängt davon ab, wie viel Du gelernt hast.


    2.7.1 [lexicon]Gibt es einen Katalog mit Fragen für die Prüfung?[/lexicon]


    Es gibt keine offizielle Prüfungsfragen, so wie man es vom Führerschein her kennt aber fast alle Schulen haben eine Art "Fragenkatalog". Einige der User aus dem Forum, haben Ihre Fragen aus der schriftlichen wie mündlichen Prüfung zur Verfügung gestellt. Um diese lesen zu können, mußt Du dich aber hier im Forum registrieren lassen. Ich selber habe mit Katalog von Prüfungsfragen für die schriftliche Fahrlehrerprüfung von der Servicegesellschaft der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände mbH gearbeitet.


    2.8 [lexicon]Ich bin durchgefallen und jetzt?[/lexicon]


    Das soll vorkommen, aber keine Panik! Du hast noch weitere Versuche § 24 Wiederholungen der Prüfungen und Lehrproben. Siehe das als Chance an, Du weißt jetzt genau was gefordert wird und wo deine Schwächen liegen.


    2.9 [lexicon]Wie hoch ist der Verdienst für einen Fahrlehrer?[/lexicon]


    Es gibt verschiedenste Modelle wie eine Vergütung durchgeführt werden kann. Auch ist es sehr stark davon abhängig, in welchem Bereich von Deutschland Du arbeiten möchtest. Eins ist aber sicher, je mehr Du arbeitest, desto mehr kannst Du verdienen. Mit dem Job wirst Du in den nächsten Jahren nicht reich aber Du musst auch nicht verhungern und Urlaub ist auch noch drin.


    2.10 [lexicon]Was kostet die Ausbildung zum Fahrlehrer?[/lexicon]


    Informiere Dich bitte, was die Fahrlehrerausbildungsstätte und die dazu gehörige die Reflexionswoche kostet. Dann mußt du noch Gebühren für die Ämter berechnen und prüfen hoch die Prüfungsgebühren (für alle Prüfungen!) in deinem Gebiet sind. Dann hast Du einen guten Anhalt, was auf Dich an kosten zu kommt. Du kannst aber grob mit ca. 6.500 € - 8.000 € rechnen.


    2.11 [lexicon]Bezahlt die Bundesagentur für Arbeit oder eine sonstige Stelle die Ausbildung zum Fahrlehrer?[/lexicon]


    Mir ist bekannt, das folgende Stellen die Ausbildung zum Fahrlehrer finanzieren.


    - Bundesagentur für Arbeit
    - "Meister-BAföG"
    - Deutsche Rentenversicherung
    - Berufsförderungsdienst


    Bitte Informiere Dich, bei deinen Sachbearbeitern ob Sie in deinem Fall einen Finanzierung vornehmen.


    2.12 [lexicon]Wo finde ich eine Fahrlehrerausbildungsstätte in meiner Nähe?[/lexicon]


    Bitte benutze diesen Link zu Google der Link entfällt bereist die richtigen Schlagworte für eine Suche. Die Liste wird sehr oft neu gemacht, von daher kann ich dazu keinen Link geben. Solltest Du nichts finden, dann sprich auch hier mit deinem Sachbearbeiter für Fahrlehrerwesen in deiner Stadt.


    2.12.1 [lexicon]Welche ist "die beste" Fahrlehrerausbildungsstätte[/lexicon]?


    Sage mir zu welcher Du gehen möchtest und ich finde 10 Leute die es super gefunden haben und auch 10 die es mit der Note 6 bewerten würden. Mir hat mein Sachbearbeiter für Fahrlehrerwesen einen Tipp gegeben und er hatte Recht. Dein Sachbearbeiter wird Dir auf keinen Fall sagen "Du musst dort hin gehen" bzw. "Da solltest Du nicht hin gehen" aber man kann ja über Erfahrungen sprechen. Ich würde auch empfehlen, schau Dir die Schule deines Vertrauens einmal an und gewinne einen ersten Eindruck.


    2.13 [lexicon]Wo finde ich eine Ausbildungsfahrschule in meiner Nähe?[/lexicon]


    Bitte sprich mit deinem Sachbearbeiter für Fahrlehrerwesen in deiner Stadt. Er hat ein Verzeichnis über alle Fahrschulen in seiner Zuständigkeit, die ein Praktikum durchführen dürfen.


    2.13.1 [lexicon]Wie erkenne ich eine gute Ausbildungsfahrschule?[/lexicon]


    Die Frage ist nicht einfach zu beantworten. Auch hier wieder, sage mir die Fahrschule und ich suche Dir 10 Pro und 10 Contra stimmen. Gehe hin und schaue Dir die Ausbildungsfahrschule an. Du kannst Dich ja am Anfang einfach mal Informieren. Sprich mit den Leuten und schaue ob Du die Fahrschule magst. Wenn dann das zwischenmenschliche noch Stimmt, ist eine mögliche Arbeit auf dem richtigen Weg. Und solltest Du bei der Ausbildung feststelle, dass Dir ein paar Sachen nicht passen, dann sprich mit deinem Ausbilder. Ihr werdet bestimmt eine Lösung finden. In meiner Klasse, hat einer seine Fahrschule 3-mal gewechselt bevor er die "richtige" für sich gefunden hat.

    14 Mal editiert, zuletzt von Pascal Menke () aus folgendem Grund: PM 11.01. Link bei 2.12 angepasst PM 11.01. 2.7.1 eingearbeitet

  • 3. [lexicon]Ich habe die Führerscheinklasse ... Welche Fahrzeuge darf ich damit Fahren?[/lexicon]


    § 6 Einteilung der Fahrerlaubnisklassen


    3.1 [lexicon]Ich habe noch einen "alten" Führerschein. Was darf ich damit Fahren?[/lexicon]


    Anlage 3 (zu § 6 Abs. 7) Umstellung von Fahrerlaubnissen alten Rechts und Umtausch von Führerscheinen nach bisherigen Mustern


    3.2 [lexicon]In meinem EU Führerschein sind Zahlen eingetragen. Was haben die zu bedeuten?[/lexicon]


    Anlage 9 (zu § 25 Abs. 3) Verwendung von Schlüsselzahlen für Eintragungen in den Führerschein


    3.3 [lexicon]Ich bin vor dem 01.04.1965 Geboren worden, darf ich ohne Prüfung Mofa fahren?[/lexicon]


    Ja, du darfst § 76 Übergangsrecht § 5 Abs. 1 (Prüfung für das Führen von Mofas)


    3.4 Ich habe meinen Führerschein Klasse 3 vor dem 01.04.1980 gemacht, darf ich auch 125 ccm Fahren?


    Yup, du darfst. Ob Du es kannst... Anlage 3 (zu § 6 Abs. 7) Umstellung von Fahrerlaubnissen alten Rechts und Umtausch von Führerscheinen nach bisherigen Mustern


    3.5 [lexicon]Ich habe meine Führerschein "verloren". Was muss ich machen um diesen zurück zu bekommen?[/lexicon]


    § 20 Neuerteilung einer Fahrerlaubnis


    3.6 [lexicon]Ich habe eine ausländische Fahrerlaubnis. Was muss ich beachten?[/lexicon]


    Du musst schauen, wo Du deine Fahrerlaubnis gemacht hast.


    § 28 Anerkennung von Fahrerlaubnissen aus Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, § 30 Erteilung einer Fahrerlaubnis an Inhaber einer Fahrerlaubnis aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum oder § 31 Erteilung einer Fahrerlaubnis an Inhaber einer Fahrerlaubnis aus einem Staat außerhalb des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, Anlage 11 (zu § 31) Staatenliste zu den Sonderbestimmungen für Inhaber einer ausländischen Fahrerlaubnis

  • 4.1 ... auf Klasse A, CE oder DE erweitern.


    - § 2 Voraussetzungen der Fahrlehrerlaubnis, - § 4 Fahrlehrerprüfung, § 15 Fahrpraktische Prüfung, § 16 Fachkundeprüfung und Anlage (zu § 2 Abs. 1) Rahmenplan für die Fahrlehrerausbildung an Fahrlehrerausbildungsstätten solltest Du dir anschauen. Auch wenn Du in deiner Ausbildung keine Pädagogik hattest, musst Du das jetzt lernen!


    4.2 ... eine Fahrschulerlaubnis erhalten.

    § 10 Erfordernis und Inhalt der Fahrschulerlaubnis
    , § 11 Voraussetzungen der Fahrschulerlaubnis, § 12 Antrag auf Erteilung der Fahrschulerlaubnis, § 13 Erteilung der Fahrschulerlaubnis, Erlaubnisurkunde, Richtlinie für die Durchführung des Lehrgangs Fahrschulbetriebswirtschaft nach § 11 Abs. 1 S. 1 Nr. 5 FahrlG ( kein Amtlicher Link, siehe auch Verkehrsblatt 2000 S. 622).


    4.2.1 Was muss ich beachten, wenn ich eine Fahrschule eröffnen möchte?


    Du musst eine Fahrschulerlaubniss haben (siehe 4.2) und deine Fahrschule muss folgende Voraussetzungen erfüllen.


    § 3 Unterrichtsräume, Anlage 2 (zu § 3), § 4 Lehrmittel, Richtlinien für die Ausstattung von Fahrschulen mit Lehrmitteln (Kein Amtlicher Link!) , § 5 Ausbildungsfahrzeuge alles weitere kannst Du von deinem Sachbearbeiter für Fahrschulwesen erfahren.


    4.2.1.1 Ich hatte früher eine Fahrschule und möchte jetzt wieder eine eröffnen. Benötige ich jetzt den "BWL Kurs"?


    Bitte sprich mit deinem Sachbearbeiter genau über deinen Fall und schaue Dir den § 34 Ausnahmen an.


    4.2.2 Ich möchte eine Zweigestelle eröffnen.


    § 14 Zweigstellen


    4.3 ... Ausbildungsfahrlehrer werden.


    § 21a Ausbildungsfahrschule, § 9b Ausbildungsfahrlehrer und Inhalt der Ausbildung ,Richtlinie für die Durchführung des Einweisungsseminars für Fahrlehrer zum Ausbildungsfahrlehrer (kein Amtlicher Link, siehe auch Verkehrsblatt 1999 S. 450)


    4.4 ... eine Seminarerlaubnis erhalten


    § 31 Erfordernis, Inhalt und Voraussetzung der Erlaubnis zur Durchführung von Aufbauseminaren (Seminarerlaubnis) , § 13 DV-FahrlG "Inhalt der Einweisungslehrgänge" , § 14 DV-FahrlG "Dauer und Leitung der Lehrgänge"


    4.5 Ich muss zu einer Weiterbildung aber wann?


    § 33a FahrlG Fortbildung, § 15 FahrlGDV 1999 Fortbildung


    4.6 Ich bin schwanger, wie lange darf/muss ich Schulen?


    Mutterschutz für Fahrlehrerinnen gib es natürlich auch. Der Beruf des Fahrlehrers wird aber nicht speziell aufgeführt im MuSchG. Eine Auslegung des Gesetzes findest Du aber beim www.fahrlehrerverband-bw.de.
    MutteMutterschutz für Fahrlehrerinnenrschutz für Fahrlehrerinnen

  • Sollten noch weitere allgemein wichtige Fragen auftauchen oder gestellt werden, werden diese in diese FAQ weiter mit eingearbeitet!


    Vielen Dank an Pascal für diese Mühe!

    Wolfe smilie_car_062.gif

    Man sollte sich die Ruhe und die Nervenstärke eines Stuhls zulegen .. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!!

    Vergessen Sie niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!

    Ist Morgen­grauen der Moment, in dem man realisiert, dass man wieder zur Arbeit muss?

  • PM: 11.01.2011 Links überprüft und angepasst.
    PM: 11.01.2011 2.7.1 eingearbeitet
    PM: 19.01.2011 AZWV Link eingefügt
    PM: 23.01.2011 Link Sammlung verschoben
    PM: 25.01.2011 2.3.1 eingearbeitet, 2.10 angepasst
    PM: 10.02.2011 4.2.1.1 eingefügt
    PM: 15.05.2011 FeV Links angepasst